Meldungen mit ‚Wiese‘

5 Items

Ein altes Werkzeug wiederentdeckt – wir mähen mit der Sense

by Martin Grund

Das Wochenende bot uns als NABU Neustadt eine einmalige Gelegenheit, die archaische Naturform des Sensen-Mähens zu erlernen. Dazu fuhren wir zu Viert am Freitag zum Gut Hohenberg, wo Experte Dr. Ulrich Hampl seit Jahren Sensenkurse vom Feinsten gibt. Nach kurzer Vorstellungsrunde, einer kleinen theoretischen Einheit über Geschichte, Werkzeugentwicklung und Sensenarten, gab es die erste praktische […]

Tägliche Arbeiten am Grabensystem und Inspektion des aktuellen Progresses

by Martin Grund

Foto: Erich Baier. NABU Neustadt/W. Arbeiten in Eiseskälte am Alleegraben zur Freilegung des Grabens. Januar 2012. Täglich – zum Teil auch mehrmals – fährt Martin Grund zum Grabensystem im NSG Lochbusch-Königswiesen, um dort zu arbeiten, weiter in der Grabensohle zu baggern, geschnittene Äste zu häkseln, die Landschaft von Unrat zu befreien (so viele Schnapsflaschen in […]

NABU Hessen und Hessischer Bauernverband starten Aktion „Lerchenfenster für Hessen“

by Martin Grund

Wetzlar/Friedrichsdorf. Mit der Aktion „Lerchenfenster für Hessen“ starten der NABU Hessen und der Hessische Bauernverband ein Hilfsprogramm für die immer seltener werdende Feldlerche. „Die Feldlerchenfenster sind eine unkomplizierte Möglichkeit, dem bedrohten Sänger mit einfachen Mitteln zu helfen“, freuen sich Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen und Wolfgang Koch vom Hessischen Bauern­verband über die Naturschutzkooperation beider […]

Rheinland-Pfalz verliert 16.000 Hektar Wiesen und Weiden: NABU fordert Umbruchverbot für Grünland

by Martin Grund

Pressedienst des NABU Rheinland-PfalzRedaktion: Brigitte KnappikTelefon: 06131/140 39-21 • Fax: 06131/140 39-28 • E-Mail:Brigitte.Knappik@NABU-RLP.deFrauenlobstr. 15-19 • 55118 Mainz———————————————————————————————————————————————-P R E S S E D I E N S T – – – – – 14.11.2008 – – – – – Landwirtschaft /Grünland———————————————————————————————————————————————- Zeit des Umbruchs – Rheinland-Pfalz verliert 16.000 Hektar Wiesen undWeiden: NABU fordert Umbruchverbot […]

Intelligenter Gebrauch einer Sense…

by Martin Grund

Es muss ein Vergnügen sein, mit einer gedengelten und anschließend per Wetzstein geschärften Sense und guter Bewegungstechnik eine Wiese zu mähen. Während der Ölpreis (siehe unten) langsam aber sicher in Richtung 200 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) wandert, können wir uns schon mal Gedanken über den Gebrauch der eigenen Muskelkraft zur Gewinnung von Lebensmitteln machen… […]