Amphibien-Schutz im Kaltenbrunnertal

Im Frühjahr wurden vor Beginn unseres Engagements unzählige Amphibien im Bereich Kaltenbrunnertal-Wanderparkplatz und der Zufahrtswege überfahren; mittlerweile werden jährlich durchschnittlich 3000 Amphibien „gerettet“. Wir koordinieren ca. 15 Helfer über mehrere Wochen (Kontrolle des Zaunes zwei Mal täglich). Eine tolle Unterstützung bekommen wir auch von Revierförster Hr. Bramenkamp, vielen Dank!

Sie wollen mitmachen?

Kontakt:  Ursel Mosebach – Tel.: 06327-5837