Foto: Claudia Grund; jede Menge alte Schuhe wurden mitten im Naturschutzgebiet im Bereich des ehemaligen Bewässerungsgrabens entsorgt! 

An Ostern inspizierten wir vom NABU Neustadt die reaktivierten Gräben, die im Rahmen des genehmigten Probebetriebes wasserführend sind und z.T. bis ins NSG Lochbusch-Königswiesen führen. Entlang des Grabenrands entsorgten wir größere Mengen vergammelter Schuhpaare. Auch anderer Müll, den unachtsame Mitbürger einfach in die Landschaft geworfen hatten, wurde von uns eingesammelt (Glasflaschen, Tüten, Verpackungsmaterial von Speisen etc.). Insgesamt kamen 5 (!) große blaue Mülltüten zusammen!