Am Samstag den 20. Februar präsentierte sich die NABU-Ortsgruppe Neustadt erstmals in der Neustadter Innenstadt mit einem Informationsstand. Trotz des kalten und windigen Wetters stießen die Präsentationen und bereitgestellten Informationsmaterialien auf großes Interesse. In Anbetracht des nahenden Frühlings waren Fragen zur naturnahen Gartengestaltung, zu Insektenschutz und zum Bau von Insektenhotels Schwerpunktthemen.

Es wurden aber auch kritische Themen wie teilweise als rigoros empfundene Rückschnitte von Gehölzen in der Flur angesprochen und diskutiert.

Natur- Umwelt- und Artenschutz sind nach unserem Eindruck Themen, die viele Mitbürger bewegen und es war gut zu erfahren, dass die NABU-Arbeit sehr anerkannt und geschätzt wird. Fazit: eine Veranstaltung, die man wiederholen sollte.