Foto: Claudia Grund, NABU Neustadt

Am Sonntag, den 2. September 12 führte uns eine abwechslungsreiche und interessante Exkursion entlang des Alleegrabens ins NSG.

Obwohl die Beteiligung diesmal – trotz hervorragenden Wetters – eher gering war, starteten wir den Ausflug und haben dabei viele phantastische Naturbeobachtungen machen können.

Folgende Tiere und Pflanzen kamen uns vor die Linse bzw. das Spektiv: ein seltener Schwarzstorch! zog seine Kreise, ein Schwarzkehlchen, Neuntöter, Graureiher, ein Jungfuchs, Grasmücke, Braunkehlchen, ein Turmfalke mit Beute, Grünspecht, Bussard, eine Gruppe Rehe, Ringeltauben, Herbstzeitlose auf der Wiese uvm.

Außerdem konnten wir eine Leewelle im Aufwind am Himmel sehen, diverse Flugobjekte der Flugschau des Lachen-Speyerdorf Flugplatzes „Lilienthal“ wie eine JU 52, Leichtkraftflugzeuge, Hubschrauber, Doppeldecker uvm.

Es hat sich also gelohnt, sich frühmorgens auf den Weg in die Natur zu machen! Wir hatten viel Freude an den Beobachtungen und freuen uns auf das nächste Mal!