Kurzfristiger Einsatztermin: am kommenden Samstag (9.1.2010) treffen wir uns am ehemaligen Wasserturm der Turenne-Kaserne (heute Gelände der Hornbach-Holding AG). Der Turm steht in unmittelbarer Nähe des Pfitzenmeier Wellness & Fitness Park“, gegenüber vom Burger King Neustadt‎ (Adresse: Le Quartier-Hornbach 25).

Zeit: 9.1.2010, 9.30 Uhr
Treffpunkt: am Parkplatz direkt am Turm
Dauer: ca. 1,5 h, der Arbeitseinsatz wäre dann ca. gegen 11 Uhr zu Ende
Mitbringen: warme (Arbeits)Kleidung + Arbeitshandschuhe

Sonstige Bedingung: der Zugang erfolgt über eine absolut sichere Treppe (natürlich mit Geländer etc.) im Turminneren, man sollte allerdings keine chronische Höhenangst haben 😉

ACHTUNG: dieser Arbeitseinsatz ist nichts für Sauberkeitsfanatiker, jede(r) der/die mitmacht, wird DRECKIG werden! Um so doller, wenn trotzdem jemand mitmacht! 😉

++++++++++++++++++++

Ziel des Arbeitseinsatzes: der NABU Neustadt hat in den verg. Jahren im Turm eine Dohlenkolonie aufgebaut, die 2009 immerhin schon 10 Brutpaare umfasste. Die Maßnahme erfolgte in direkter Abstimmung mit der Hornbach Holding AG, dem Besitzer der Immobilie. Durch die Dohlenansiedelung verschwanden nahezu vollständig die über viele Jahre dort ansässigen Stadttauben, die zu einer starken Verschmutzung des Turmes geführt hatten. Die Dohlen sind „sehr saubere“ Höhenbrüter und vertreiben die Stadttauben sehr effizient.

Wir müssen am Samstag noch einige Turm-Öffnungen verschließen, dort sollen künftig nur noch Fledermäuse herein kommen können. Hauptarbeit: es müssen größere Mengen Zweige über das 20 Meter hohe Treppenhaus aus dem Turm entfernt werden. Das könnte anstrengend werden!
Vor dem Frühjahr sollen noch weitere Kästen montiert werden.

Übrigens wird der „Dohlenturm“ im Rahmen einer Exkursion am 18.04.2010 einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir freuen uns über alle Mitmacher!
Eventuelle Fragen bitte an 06321 – 39 92 92