Foto: Erich Baier, NABU Neustadt/W. Das alte Wehr des Alleegrabens. Januar 2012.

Seit heute fließt Wasser über das Hebersystem aus dem Speyerbach über viele Kilometer, entlang des Alleegrabens Richtung Naturschutzgebiet Lochbusch-Königswiesen in den sogenannten „Sonnengraben“.

Dank erneuter Baggerarbeiten durch Martin Grund, dem Vorsitzenden des NABU, wurde der Durchfluss bis zu diesem Landschaftsabschnitt ermöglicht.

Begleitet wird das Projekt vom Naturschutzreferenten der NABU-Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz Olaf Strub, der heute vor Ort war.

Wir freuen uns sehr über diesen Augenblick, den wir sehnsüchtig erwartet haben und der zu den zahlreichen Bemühungen der vielen Ehrenamtlichen vor Ort zählt. Wenn das kein Grund zu feiern ist!