Der in Kolonien lebende Bienenfresser bevorzugt zum Brüten sonnige Steilhänge. In den Gerolsheimer Gruben finden die bunten Zugvögel ideale Brutbedingungen. Circa 40 Paare brüten dort dieses Jahr.

Informationen zur Brutkolonie findet man unter folgendem Link: www.bienenfresser-rlp.de

Die Aufnahmen für das Video entstanden auf einer NABU-Exkursion Ende Juni sowie anlässlich eines privaten Besuches Mitte Juli.